Fasching 2011

„Manche mögen‘s heiß – Filmstars bei Grün-Weiß“

Am 12. Februar 2011 fand im unserem Clubhaus nun schon bereits unser  4. Fasching statt. Dass die Rahnsdorfer Sportler nicht nur hervorragend Tennis spielen,  sondern auch mindestens genauso gut feiern können steht außer Frage, diesen Nachweis haben wir schon des Öfteren erbracht. Das Motto des Faschings war auch das Programm für unseren Abend. Das Vorbereitungsteam hatte das Clubhaus wieder akribisch dekoriert und  mit großem Aufwand  und Liebe zum Detail in eine Filmkulisse verwandelt, die sich sehen lassen konnte und sogar der rote Teppich durfte nicht fehlen und auch die Fackeln auf dem Weg vermittelten einen Touch von Hollywood. Besonders bemerkenswert waren die Kreativität  und der Einfallsreichtum bei der Auswahl und Gestaltung der Kostüme unserer mehr als 50 Gäste, die sich zum Feiern eingefunden hatten. Viele Fotos dokumentieren dies eindrucksvoll.

Auch für das leibliche Wohl wurde mehr als ausreichend gesorgt, denn Frank Schütze zauberte mit tatkräftiger Unterstützung von Volker Hasse und Andreas Tietz ein üppiges Buffet, das keine Wünsche offen ließ und sicherstellte, dass die Kraft zum Feiern nicht ausging.

Tommy Breitkopf sorgte bei den tanzwütigen Partygästen mit toller Musik für gute Stimmung bis in den frühen Morgen und das Programm, in dem vom Tanz der legendären  Blues Brothers bis zum Sketch aus der Feuerzangenbowle viel geboten wurde, rundete diesen Abend ab. Ein besonderer Höhepunkt war natürlich die originelle Büttenrede des Astronauten Frank, in der so mancher auf sehr humorvolle Weise sein „Fett“ wegbekam.

Zu späterer Stunde wurden die besten Kostüme prämiert, was bei der großen Vielfalt schwer  fiel. Hier die Platzierung:

1.    Platz: Mrs. Flodder und der rosarote Panther      – Kathrin und Dirk
2.    Platz: Biene Maja und der fette Willi            – Katrin und Robert
3.    Platz: Cäsar und Cleopatra                 – Andreas und Karin

Den Sonderpreis für Authentizität erhielt Kerstin mit dem Gipsbein im Rollstuhl, die es sich trotz ihrer bedauerlichen Sportverletzung nicht nehmen ließ, in Begleitung ihrer Krankenschwester Alexandra zu erscheinen.

Alles in allem war dieser Fasching ein echtes Highlight unseres Clublebens, nach dem sich alle einig waren – 2013 treffen wir uns wieder  – und dann zur
5.Faschingsparty bei Grün-Weiß!!

Helau!

Renate
[nggallery id=8]

Termine

Keine Veranstaltung gefunden